Willkommen

Das Kommunikationsbüro Reckfort ist seit über 10 Jahren als Kommuni­ka­tions- und Projekt­dienst­leister tätig, berät interessierte Firmen, Organi­sa­tionen und Frei­beruf­ler in Fragen der Digi­tali­sierung und der Nutzung des Inter­net und unterstützt bei der Organi­sation und Umsetzung digitaler Kommuni­kations- und Geschäfts­prozesse.

Jüngste Webprojekte

UMO - Das Umweltmobil

Übernahme, Neugestaltung und Weiterführung der Website zum Projekt "UMO – Das Umweltmobil" im Auftrag der GAT Gesell­schaft für angepasste Techno­logien e.V., Greven

TAT Tagungs- und Gästehaus

Übernahme, Neugestaltung und Weiter­führung der Web­präsenz für das Tagungs- und Gäste­haus der TAT Service GmbH, Rheine

Schulungs- und Trainingsprojekte

Boost Your Team Performance!

Projektmanagement-Workshop für das PMI Frankfurt Chapter zu den Themen Visuelle Projektplanung und -überwachung, Kommunikation in virtuellen Teams, Interaktives Workshop-Design in Projekten und Action Learning.

XENOS-Projekt InbeL

Konzipierung, Organisation und Durchführung des Trainingsmoduls "Internetnutzung für betriebliche Lernbegleiter" in Zusammenarbeit mit dem Dialog Bildungswerk, Greven

Förderprojekte

PROKOM 4.0

Mitarbeit im BMBF-Verbund­projekt "PROKOM 4.0 – Kom­petenz­management für die Fach­arbeit in der High-Tech-Industrie"

INQA-Projekt ERGA

Firmenberatungen und Potenzialanalysen zum Thema "Steigerung der Firmen- und Arbeitgeberattraktivität durch strategische Online-PR und Social Media" für das Projekt Energie-Ressource Gute Arbeit (ERGA) im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)

Aus den Archiven

Bild

1998-2000

ADAPT-Projekt VITE

Die erste selbst entwickelte und programmierte Website aus dem Jahr 1998 für das internationale Projekt "VITE – Vocational Development and Reorganisation by Using Information Technology in the European Textile Sector"

Bild

2003-2007

Münster – Globale Stadt

Im Jahr 2003 lag für mehr als 9% der Münsteraner die ur­sprüng­liche Heimat außer­halb Deutsch­lands. In Münster lebten Menschen aus 116 verschie­denen Staaten. Dieser Viel­falt von Kulturen wollte Die Linse – Verein zur Förde­rung kommu­na­ler Film­arbeit e.V., Münster, mit der Projekt­reihe "Münster – Globale Stadt" näher auf die Spur kommen. Online wurde das Projekt begleitet vom Kommuni­kations­büro Reck­fort.

Selbst initiierte Projekte

Sehereignisse

Foto-Website zur Präsentation eigener Fotoarbeiten, grafi­scher Arbeiten und Web Art Experimente